Autor, Journalist und Kulturarbeiter

Fit for Young

Selbstverjüngung

Die aufbauende Wirkung mentaler Verjüngungskräfte zu verstärken und zu verstetigen, bildet die Grundlage von Fit for Young. Hinzu kommt die Chance, sich der eigenen Alterung wirksam entgegenzustellen. Im Einzelnen bietet die Methode vier Elemente:

  • Für einen Überschuss an Lebenskräften sorgen mithilfe von Impuls-Ereignissen aus Kindheit und Jugend
  • Aus der Zukunft heraus überschießende Lebenskräfte ins jetzige Leben hereinholen
  • Die Selbstverjüngung berechnen: Die Fit for Young-Formel
  • Den kleinen Zerfallsprozessen im Physischen entgegenarbeiten mit mehr Selbstbewusstsein aus lithiumhaltigem Trinkwasser aus der Schüttelflasche

Lieblingsstücke und Bitterschokladen


Ereignisse aus der Kindheit und Jugend sind das Rohmaterial, um sich zu verjüngen. Die sogenannten Lieblingsstücke sind die guten Erlebnisse, die wir gerne haben. So sehr, dass wir sie in ein neues Leben mitnehmen würden (wenn wir denn ein neues Leben vor uns hätten). Andererseits sind da die (scheinbar) schlechten Erinnerungen. Das sind die sogenannten Bitterschokoladen. Beiden ist gemeinsam, dass weisheitsvolle, universale Kräfte in sie eingewoben sind, die uns zur Seite stehen, um uns zu verjüngen.


Mentale Verjüngungskräfte verstetigen und verstärken

Wie wir mit Fit for Young unsere Verjüngung vorantreiben

Mit Fit for Young haben Sie eine Methode vor sich, bei der Sie gedanklich aktiv sind, was die Ereignisse aus der eigenen Kindheit und Jugend betrifft. Diese Gedankenarbeit führt zu einem Überangebot an verjüngungswirksamen Kräften. Außerdem unterstützen Sie durch das richtige Trinkwasser das Wachstum Ihres Gehirns (Hypothalamus). Mit dem Fit for Young – Alter haben Sie zudem die Möglichkeit, den Verjüngungseffekt der Gedankenarbeit zu berechnen. Mehr Leben ins Leben bringen, lautet unser Credo. Im Ergebnis erzeugen Sie mit Fit for Young überschießende Kräfte und ein Plus an Selbstvertrauen, um es Ihrem jetzigen Alltag verjüngend zugute kommen zu lassen.

Mehr Leben ins Leben bringen

Seine Methode macht die Seele beweglich. So elastisch und dehnbar wie sie in der Kindheit und Jugend einmal war. Dazu sorgt er für neues, mentales Wachstum durch lithiumhaltiges Trinkwasser. Damit arbeitet der Mensch seinem physischen Zerfall entgegen und gewinnt an überschießenden Lebenskräften dazu. „Meiner Meinung nach kann jeder mit Fit for Young sich selbst verjüngen. Und man hat Gelegenheit, den kleinen Alterungsprozessen Paroli zu bieten“, sagt Seelenkräfteforscher Volker Rothfuß.

Natürliche Kinderträume

Um in die Selbstverjüngung einzusteigen, ist der Kindertraum der natürlichste Weg. Was Kinder sich erträumen, ist ein kostbares Rohmaterial, um sich seelisch zu verjüngen. Es braucht dazu nur einen natürlichen Kindertraum. Das auffallendste Merkmal von Kinderträumen sind ihre entwaffnende Echtheit. Sie entspringen einem reinen Kinderherzen. Was immer sich Kinder für das Erwachsensein erträumen, sie glauben daran. Beruf, Eheglück, Kinderwunsch, Reisen – Sohn oder Tochter, alle äußern meist ungefragt, was sie sich wünschen, es möge wahr werden, wenn sie erwachsen sind. Durch solche Träume verjüngt sich der Mensch, wenn sie eintreffen.

Der liebevolle Blick zurück

Der liebevolle Blick zurück macht es möglich, in die schnell vergehende Jugend einzutauchen. Aber gerade, weil die jungen Jahre wie im Flug vergangen sind, können wir uns heute viel Zeit lassen, um im Rückspiegel der wichtigsten Stationen noch einmal bewusst zu werden. Dabei setzt das Erinnerte die Selbstverjüngungskräfte frei, aus denen geistiges Wachstum, Individualität und inspirierende Kräfte hervorgehen. Ideale Voraussetzungen, um lange jung zu bleiben.

Die Selbstverjüngung kann jeder berechnen

Die rechnerische Formel für die Selbstverjüngung lautet:

A = chronologisches Alter in Jahren zum Zeitpunkt
des Erinnerns
B = Lebensjahr, in dem das Seelenereignis
eingetreten ist (Verjüngungsalter)
A + B = Kombinationsalter
A + B = C : 2 (für zwei Leben) = Fit for Young-Alter

Fit for Young auf einen Nenner gebracht

Wir alle sind jeden Tag mindestens einen Augenblick lang damit beschäftigt, jung zu sein. Sich eines solchen Moments bewusst zu werden, führt uns neue Kräfte zu. Das persönliche Selbstvertrauen arbeitet dabei den kleinen Zerfallsprozessen im Physischen im Menschen entgegen. Die aufbauende Wirkung mentaler Verjüngungskräfte zu verstetigen und zu verstärken, bildet die Grundlage von Fit for Young

Volker Rothfuß

Volker Rothfuß: 25 Jahre leitete er ein Pressebüro in Stuttgart mit dem Themenschwerpunkt „Gesundheit“. Seit mehr als 30 Jahren beschäftigt er sich mit der Frage der seelischen Kindheitskräfte. Mit seiner Erfahrung als Autor, Dozent und Kulturarbeiter teilt er sein Wissen in den Bereichen Beratung und Begleitung bei persönlichen Entwicklungsfragen. Über seine Forschungen publiziert er in den Bereichen TV, Web, Video und Print.

Wir können in uns nichts entwickeln, das nicht während der Kindheit schon einmal in uns gelebt hat.

Volker Rothfuß

Journalist und Autor

Weißes abstraktes geometrisches Kunstwerk aus Dresden, Deutschland

Sich durch Kindheitskräfte und Lithium selbst verjüngen.

Weiterführende INformationen

Ein Engagement für Innovation und Nachhaltigkeit

Études ist ein bahnbrechendes Unternehmen, das Kreativität und Funktionalität nahtlos miteinander verbindet, um architektonische Spitzenleistungen neu zu definieren.

Äußeres Gebäude in Toronto, Kanada